Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 07.04.19, 17:36   #1
Benutzerbild von zgujto10
Mitglied seit: Nov 2017
Beiträge: 12
zgujto10 ist offline
zgujto10
Member
 
tabletteneinnahme vortäuschen

hi,

leider ist es so, das ich jeden tag vor meiner mutter drei tabletten einnehmen muss. zwei ovale und eine runde. ich muss die runde tablette absetzten, aber meine mutter droht mir mit einer einweisung in die psychiatrie. ich habe panische angst, denn die runde tablette tut mir sehr schlecht. gibt es denn einen zaubertrick, das verschlucken der tablette zu vermeiden? ich würde das gerne schrittweise tun. ich bin schon ein opfer der psychiatrie und habe keine kraft dies mit dem arzt zu besprechen, ich lasse mir immer nur den rezept verschreiben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden