Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von shogun222
- von MC_Forge
- von MC_Forge
- von elamigos
- von Fidja1
- von Fidja1
- von tulay
- von fessi

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 17.10.19, 11:31   #1
Benutzerbild von baluminator
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 45
baluminator ist offline
baluminator
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Angebot von Share-Online seit 16. Oktober 2019 Uhr offline

Ermittlungen der GVU führen zu konzertierter Aktion gegen größten Hoster illegaler Medieninhalte in Deutschland – Schwerpunktstaatsanwaltschaft und Polizei durchsuchen Wohn- und Geschäftsräume in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden – GVU begleitete gesamtes Verfahren

Berlin/Köln, 17.10.2019 Seit gestern steht fest: Auch Filehoster sind nicht unangreifbar. Am Mittwoch, dem 16. Oktober 2019 gegen 14:00 Uhr, wurde das Internet-Angebot von Share-Online.biz, dem größten auf den deutschsprachigen Markt ausgerichteten Filehosting-Dienst, durch Cybercrimespezialisten der Staatsanwaltschaft Köln und des Polizeipräsidiums Aachen abgeschaltet. Initiiert wurde dieses beispiellose Verfahren durch die GVU, deren Mitarbeiter bereits 2017 Strafantrag gegen die Betreiber des Dienstes stellten und die Behörden seitdem laufend unterstützten. Wo bisher alle straf- und zivilrechtlichen Ansätze diverser Akteure ins Leere zu laufen schienen, konnte die GVU nun einen bahnbrechenden Erfolg für ihre Mitglieder und die Kreativwirtschaft insgesamt erzielen.

In Deutschland wurden Wohn- und Geschäftsräume in mehreren Bundesländern durchsucht, weitere Razzien fanden in Frankreich und einem niederländischen Rechenzentrum statt. Dabei wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Der Vorwurf gegen drei Beschuldigte im Alter von 40, 48 und 54 Jahren lautet auf Beihilfe zur gewerbsmäßigen unerlaubten Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke in einer Vielzahl von Fällen. Bei Share-Online.biz wurden auf mehreren Hundert Servern millionenfach Dateien gehostet, zwischen sechs und zehn Millionen Besucher verzeichnete die Seite monatlich. Ein einzelner, von der GVU beauftragter Dienstleister verschickte 2017 im Rahmen des GVU-Takedown-Projekts mehr als acht Millionen Löschaufforderungen an die Betreiber von Share-online.biz, um unlizenziert angebotene Inhalte entfernen zu lassen. Der Dienst zeigte sich scheinbar kooperativ, allerdings waren alle Inhalte kurze Zeit nach der vermeintlichen Löschung wieder verfügbar. Diese aus dem Takedown-Projekt gewonnenen Erkenntnisse und Daten konnte die GVU der federführenden Staatsanwaltschaft direkt zur Verfügung stellen, um den Vorwurf der Beihilfe zur gewerbsmäßigen Urheberrechtsverletzung zu untermauern. Zusätzlich wurden die staatlichen Ermittler durch spezifische Analysen und exakt dokumentierte Test-Downloads proaktiv von GVU-Mitarbeitern unterstützt.

Evelyn Ruttke, Geschäftsführerin der GVU, beglückwünschte die Behörden zu ihrem Erfolg und hob die Besonderheit des Verfahrens hervor: „Erstmals stehen hier Filehoster-Betreiber im Fokus eines strafrechtlichen Urheberrechts-Verfahrens, weil sie Portalseiten und Foren wie DDL-Warez, Boerse, Movie-Blog und MyGully durch Partnerprogramme und Provisionszahlungen unterstützt und finanziert haben sollen.“

Share-Online.biz ist ein sogenannter Filehosting-Dienst, der seinen Nutzern Speicherplatz zum Hochladen von Dateien anbietet, die dann mittels eines Download-Links wieder heruntergeladen werden können. Der Dienst ist vor allem in der Piraterie-Szene beliebt. So zählen einschlägig bekannte Portale wie DDL-Warez.to, Serienjunkies.org oder Canna.to zu den Seiten, die am häufigsten auf Share-Online verlinken. Den Rechteinhabern wurde das Vorgehen gegen die unerlaubt hochgeladenen Angebote durch den hauseigenen Link-Verschlüsselungsdienst Share-Links erschwert, zudem lag der Firmensitz offiziell in Belize. Zwischen 2008 und 2017 sollen die Betreiber des Filehosters Umsätze von über 50 Millionen Euro generiert haben, zuletzt lag die Serverkapazität im zweistelligen Petabyte-Bereich.

Ruttke wertet den Schlag gegen Share-Online.biz als Zeichen, dass die Luft für die Täter von Urheberrechtsdelikten dünner wird:, „Nachdem im November 2018 Mitarbeiter einer Internetwerbeagentur wegen Beihilfe zu gewerbsmäßigen Urheberrechtsverletzungen verurteilt wurden, erheben die Behörden nun den gleichen Vorwurf gegen die Verantwortlichen von Share-Online als Geschäftspartner von großen illegalen Download- und Streaming-Portalen.“

Quelle: https://gvu.de/gvu-bringt-share-online-biz-zu-fall/4106

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 17.10.19, 14:16   #2 Top
Benutzerbild von Matrixxneo
Mitglied seit: Nov 2015
Beiträge: 253
Matrixxneo ist offline
Matrixxneo
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall


 

Mein System:CPU: AMD FX-9590 4.7GHz, 8C Kühler: ARTIC Liquid Freezer 240 Netzteil: Berlin 630 Watt GPU: Asus GeForce GTX 1080 Strix OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) Ram: 4 x 4 GB Hyper 1866 CL10 Mainboard: SABERTOOTH 990FX R2.0
HDD: 2 x WD 4TB SSD: Samsung 850 PRO 512 GB Tower: Thermalthek Level 10 GT Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.10.19, 15:36   #3 Top
Benutzerbild von tobi1982
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 4
tobi1982 ist offline
tobi1982
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

welche hoster sind da nun noch sich nutzbar ?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.10.19, 10:17   #4 Top
Benutzerbild von Starblade
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 57
Starblade ist offline
Starblade
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Zitat:
Zitat von tobi1982 Beitrag anzeigen
welche hoster sind da nun noch sich nutzbar ?
Es gibt noch viele Filehoster...da aber die Gier nach Geld pro Download so hoch ist, wird sich zeigen welchen sie wählen wo sie auch die geringsten Einbußen haben.

Uploaded z.b.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 22.10.19, 16:05   #5 Top
Benutzerbild von El Ron de Cuba
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 6
El Ron de Cuba ist offline
El Ron de Cuba
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Gab es diese Situation mit Rapidshare nicht damals auch schon einmal?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 22.10.19, 19:30   #6 Top
Benutzerbild von M@GIC
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 249
M@GIC ist offline
[email protected]
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Rapidshare,Megaupload,Share-Online

Und es ging mit den Hostern immer weiter, ich denke Uploadet ist der nächste große Hoster. Aber so schnell wird er nicht dicht gemacht. Und wenn nicht kommt ein anderer Hoster hinter her....

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.10.19, 15:30   #7 Top
Benutzerbild von 3rni
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 58
3rni ist offline
3rni
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

wie sieht es jetzt mit sinnvollen alternativen aus? habt ihr empfehlungen?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 25.10.19, 00:22   #8 Top
Benutzerbild von Nerfect
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 9
Nerfect ist offline
Nerfect
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Ich denke mal derzeit werden Uploaded und Rapidgator das meist genutzte sein.

Sonst muss man einfach abwarten, denn keiner will sich die Kohle entgehen lassen. Jetzt werden sich Filehoster erst mal bedeckt halten um nicht auch unter beschuss zu geraten.

Man muss sich auch überlegen, dass die Uploader bei Share Online auch ganz gut verdient haben und das fällt bei den meisten Anbieter nicht so aus.

Ob sich ein OCH jetzt durchsetzt wird sich zeigen. Mittlerweile gehen immer mehr Seiten down und einige Uploader haben kein bock mehr. Aber im Internet endet nie wirklich was.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 31.10.19, 14:28   #9 Top
Benutzerbild von winnie44
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 13
winnie44 ist offline
winnie44
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Was ich nicht verstehe: warum haben die Betreiber von SO innerhalb der EU operiert? Und generell: Wenn der Server und Firma im Niemandsland stehen wo deutsche Gesetze nichts wert sind, wo wäre da das Problem?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 31.10.19, 15:00   #10 Top
Benutzerbild von sir.art
Mitglied seit: Mar 2019
Beiträge: 1
sir.art ist offline
sir.art
Loko
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Hies es damals nicht, das SO Richtung Russland zu finden war?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 31.10.19, 15:30   #11 Top
Benutzerbild von winnie44
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 13
winnie44 ist offline
winnie44
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Ich bin eigentlich davon ausgegangen dass sowohl Firmensitz als auch Server irgendwo hinter Tumbuktu sind und es quasi für deutsche Behörden keinerlei Handlungsmöglichkeit gibt.

Deshalb verstehe ich nicht dass die überhaupt innerhalb der EU operiert haben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 06.11.19, 11:53   #12 Top
Benutzerbild von LuzifersSohn
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 7
LuzifersSohn ist offline
LuzifersSohn
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Zitat:
Zitat von winnie44 Beitrag anzeigen
Ich bin eigentlich davon ausgegangen dass sowohl Firmensitz als auch Server irgendwo hinter Tumbuktu sind und es quasi für deutsche Behörden keinerlei Handlungsmöglichkeit gibt.

Deshalb verstehe ich nicht dass die überhaupt innerhalb der EU operiert haben.
Ich denke mal das die Besitzer in DE gemeldet waren, somit lief die Verwaltung des ganzen über einen deutschen Haushalt und trifft somit wieder deutsches Strafrecht, die werden sich das schon hinbiegen wie sie es brauchen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 06.11.19, 21:30   #13 Top
Benutzerbild von Silverman
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 18
Silverman ist offline
Silverman
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

SO hatte nicht nur einen Server, sondern Hundert und wahrscheinlich ein paar Hundert Festplatten. Die gesamte HW war ja wohl vom Feinsten, bei dem Traffic / Durchsatz.
So eine HW kostet richtig Geld und die lässt man nicht einfach so " hinter Tumbuktu" stehen.

Soll heißen, was teuer ist oder war, sollte immer in der Nähe sein.
Ist jetzt ein Totalverlust.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.11.19, 04:13   #14 Top
Benutzerbild von Unold
Mitglied seit: May 2017
Beiträge: 136
Unold ist offline
Unold
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Sie haben lediglich eine Schlacht gewonnen, aber den Krieg, den werden sie haushoch verlieren.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.11.19, 12:58   #15 Top
Benutzerbild von winnie44
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 13
winnie44 ist offline
winnie44
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Zitat:
Zitat von Unold Beitrag anzeigen
Sie haben lediglich eine Schlacht gewonnen, aber den Krieg, den werden sie haushoch verlieren.
Mich wundert ehrlich gesagt, dass SO quasi über Nacht plattgemacht wurde und UL aber - trotz bereits juristischer Probleme - einfach weiterläuft.

Wenn die konsequent wären, müssten sie doch alles dafür tun um auch den zweiten Platzhirsch zu schwächen oder nicht? Immerhin waren das lange Zeit die beiden Haupthoster.

Des Weiteren wäre es doch denkbar dass die Betreiber irgendwo Sicherheits-Backups gemacht haben, so dass der Content nicht vollends verloren ist.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.11.19, 14:19   #16 Top
Benutzerbild von Eld0r89
Mitglied seit: Apr 2016
Beiträge: 2
Eld0r89 ist offline
Eld0r89
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Zitat:
Zitat von winnie44 Beitrag anzeigen
UL aber - trotz bereits juristischer Probleme - einfach weiterläuft.
UL löscht sehr schnell, weil sie eben keine Probleme mehr haben möchten.
Rechteinhaber können einfach Dateien entfernen lassen und UL hat eine Pflicht das in festgeschriebener Zeit zu prüfen und zu löschen. (24h oder sowas?)

Das werden wohl meistens Bots melden, die warez Boards durchsuchen und automatisch an UL melden. (Filename/PW egal, irgendwo in der Beschreibung steht ja alles)
Ein ReUpp ist auch nicht einfach möglich, die Prüfsummen (MD5/SHA-1/256/512) der gemeldeten Dateien werden bestimmt gemerkt. Das bedeutet es ist ein Repack nötig mit mindestens einer geänderten Datei. Wenn nicht sogar die Prüfsumme eines Media Files innerhalb eines Archivs gesperrt wird; was wiederum ein Reencode nötig machen würde oder ein anderes Passwort für das Archiv.
Nur ein anderes Archiv Passwort ändert aber nicht zwangsweise die Prüfsumme des Archivs - Was zu überprüfen wäre; Z.B. wenn es keine Dateiinhalt sondern eine Dateieigenschaft ist.
Auch wenn sich die Gesamtprüfsumme ändert, der unverschlüsselte Archivkopf könnte die Namen und Prüfsummen der Inhalte separat speichern. Sogar wenn man sie Passwort schützt. Z.B. WinRAR, wenn man "Dateinamen verstecken"(o.ä.) nicht aktiviert.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 13.11.19, 12:44   #17 Top
Benutzerbild von winnie44
Mitglied seit: May 2015
Beiträge: 13
winnie44 ist offline
winnie44
Member
 
GVU bringt Deutschlands größten Filehoster Share-Online.biz zu Fall

Also anhand des ganz aktuellen Films "Joker" trifft das zumindest nicht zu. Seit mehr als 2 Tagen ist alles noch online.

Aber gerade weil UL schon Probleme hatte bzw. wohl noch ein Prozess bevorsteht, würde ich diesen Hoster mit Vorsicht genießen, denn er ist ja voll auf dem Schirm der GVU.

Das letzte Urteil ist auch sogesehen ein Witz, da binnen 2 Stunden schon hunderte User das geladen haben können. Es wird also erschwert, aber nicht verhindert.
Und ich gehe mal davon aus dass UL ohne diesen Content nicht bestehen könnte.

Daher wäre es eigentlich logisch dass die kooperieren (loggen) oder eben versucht wird auch diesen Hoster plattzumachen.

Die Upper scheinen sich aber wohl sicher zu sein, da nach wie vor vieles dort geuppt wird, oder eben weil die meisten Leecher alternativen Hostern nicht trauen? Das bleibt die große Frage.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Share-Online.biz Inet Seiten Alternativen? Filesharing


Tags
-

Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().